Über mich

Durch meine ausgeprägte Wahrnehmungsfähigkeit bin ich in der Lage die Menschen auf energetischer Ebene zu erfassen. Dadurch ist es mir möglich den Klientinnen die unbewussten Gefühle sowie Denk - und Handlungsmechanismen aufzuzeigen und diese wieder ins Bewusstsein zu holen. Das besondere an meiner Arbeit ist die Einbeziehung der feinstofflichen Ebene in den Bearbeitungsprozess. Von hier aus erhalte ich Inspirationen und Impulse zur individuellen Führung jeder Klientin.

 

 

Die Sessions werden von den Frauen zumeist als sehr besonders, heilsam und tiefgreifend erlebt. 

Spirituelle Heilarbeit Berlin

Ziel meiner Arbeit


Ziel meiner Arbeit ist es den Bewusstseinszustand der Klientin zu erhöhen und dabei auf emotionaler und geistiger Ebene zu heilen. Die individuelle  Seele soll wieder ins Gleichgewicht kommen. Damit vergrößert sich der Handlungsspielraum insgesamt und neue Möglichkeiten erscheinen auf der Bildfläche. Ich sehe meine Aufgabe darin den Menschen den Weg nach innen, zu sich selbst,  zu weisen,  eine Brücke zu der eigenen göttlichen Natur aufzubauen.


Werdegang

Die Begegnung mit einigen lichtvollen und kraftvollen Lehrern und Meistern erlebe ich als einen Segen für mein Leben. Von diesen Lehrern erhielt ich meine Führung, Unterweisung sowie Ausbildung in der spirituellen Entwicklung und Arbeit.  Eine besondere Verbindung kommt dem Avatar Sathya Sai Baba zu. Mehrfach bekam ich die Gelegenheit zu seinem Aschram nach Südindien zu pilgern. Dort widmete ich mich über längere Aufenthalte der inneren Transformation und der universellen spirituellen Lehre. Darüber hinaus genoss ich eine profunde Ausbildung in der spirituellen Lebensberatung und Seelsorge und absolvierte ein Studium im Bereich Mediation und Konfliktmanagement - spezialisiert auf Familien und -Partnerschaftskonflikte sowie in der Konfliktbearbeitung von Arbeitsplatz, Unternehmens,- und Gesellschaftskonflikten. 

Motivation

Meine Motivation ist meine eigene innere Entwicklung. Ich erfahre die innere Transformation und die Öffnung des Bewusstseins als einen unbezahlbaren Schatz. Das ist was mich trägt in dieser Arbeit und das was ich weitergebe. Meiner Berufung folgend, ist es mein Anspruch all mein Wissen und Können dem Dienst zum höchsten Wohle aller einzusetzen.