Krisen-Session

Geistige Heilarbeit in Berlin

Persönliche schwierige Lebensumstände und allgemeine negative Ereignisse wirbeln den Geist durcheinander und man gerät außer Fassung.

Du hast ein dringendes Anliegen und wünschst dir eine möglichst schnelle Klärung und Hilfe. Wenn du dich aktuell für keinen längeren Bearbeitungsprozess entscheiden kannst, kann ich dich im Rahmen der Krisen-Session begleiten und dir gerne bei deinem Anliegen weiterhelfen. Wir arbeiten nach Bedarf  in einer oder mehreren Sitzungen zusammen. Unabhängig davon, wie lange wir arbeiten, unterstütze ich dich ganzheitlich und bei allen Themen die gerade dran sind.  

 

Welches Anliegen dich auch beschäftigt, hier findest du den Raum für ein offenes Ohr, Verständnis, individuelle spirituelle Begleitung und seelische Entlastung.

 

Jetzt Termin anfragen ›

 

für eine längere und intensive Begleitung siehe "Innere Arbeit"


THEMENBEREICHE die Hier Besprochen und Bearbeitet werden können

 

- Lebenskrisen, Umbruchsituationen

 

- Midlife-Crisis

 

-Unerklärliche Stimmungsschwankungen, Grübeleien, innere Unsicherheit

 

-Unzufriedenheit mit dem bisher Erreichten (beruflich, partnerschaftlich, familiär)

 

- Identitätskrise (Rolle in Familie, Beruf, Sozialleben)

 

- Krisen in Beziehung und Partnerschaft ( Trennung, Scheidung, Kinder etc.)

 

-  ergründen von Partnerschaft, Beziehungen, Sexualität

 

- Klärung spiritueller Fragen und Krisen

 

- Überforderung, Burn out

 

- Loslösung von Fremdenergien, Fremdbestimmung

 

- hinderliche Glaubensmuster und Handlungsstrategien

  

- Depression, Trauer, Wut und Ärger


Preis

Für das Erstgespräch (60 bis 90 Minuten) 63,-

 

Jede Weitere Sitzung:

  • Dauer 60 Minuten 72,-

Alle Preise verstehen sich inkl. 19% gesetzliche Mehrwertsteuer

 

Ermäßigungen:

Für Klienten, die Schwierigkeiten mit der Finanzierung haben, wie z.B. Geringverdiener, Arbeitslose, Rentner, Studenten, Existenzgründer, habe ich ein Kontingent von Stunden für einen ermäßigten Preis. Spreche mich an.

 

Die Sitzungen ersetzen keinen Besuch beim Arzt oder beim Psychotherapeuten.

 Seelische Krisen und chronisch belastende Gefühle können zu zahlreichen psychosomatischen Beschwerden führen. Es wird geschätzt, dass rund 70% aller Krankheiten seelisch bedingt sind. Geht es der Seele nicht gut, leidet irgendwann auch der Körper. Gefühle wie Ärger, Trauer oder Depression belasten den Körper und können zu psychosomatischen Erkrankungen führen. Ständige Angst und Stress, Gefühle der Einsamkeit und Hilflosigkeit führen zu einer Schwächung der körpereigenen Abwehr- und Selbstheilungskräfte.